Themenschwerpunkt: Kostenlose Lehrstellendatenbank “AzubiStar.de”

Südwestfalen. Der demografische Wandel trifft vor allem den Mittelstand bei der Suche nach Fachkräften. Das ist der Tenor in nahezu allen Medien und von allen Meinungsmachern aus der deutschen Wirtschaft. Die Suche nach geeigneten Bewerbern, um die geplanten Lehrstellen adäquat zu besetzen gleicht in manchen Regionen Deutschland einem Glücksspiel. Auf der anderen Seite suchen viele junge Menschen händeringend nach einen Ausbildungsplatz und finden diesen nicht. Das Internetprojekt “AzubiStar.de” greift hier an – eine kostenlose Lehrstellendatenbank im Internet, die es Unternehmen erlaubt kostenlos ihre Stellen zu veröffentlichen – Bewerber können kostenlos ein Bewerberprofil hinterlegen, auf das nur akkreditierte Unternehmen zugreifen können.

Kostenlose Lehrstellendatenbank: AzubiStar


Unternehmen müssen sich Akkreditieren – Datenschutz wird gross geschrieben

Im Prinzip vermittelt das System auf einer einzigartig einfachen Art und Weise. Unternehmen registrieren sich, erhalten dann nach Überprüfung erst ihren Registrierungscode, um sich ein individuelles Passwort anlegen zu können. Der Betreiber der Plattform ist AR-Kreativ&Media aus dem südwestfälischen Drolshagen. AR-Kreativ&Media überprüft die Unternehmensanmeldungen alle manuell – im Zweifelsfall wird das Unternehmen dann telefonisch kontaktiert um deren Wahrhaftigkeit zu kontrollieren.

Nach erfolgreicher Akkreditierung erhalten die Firmen dann nach erfolgreichem Login Zugriff auf die von Bewerbern hinterlegten Bewerberprofilen (Kurzbewerbungen). Wenn ein interessanter Bewerber dabei ist, dann kann das Unternehmen direkt eine detaillierte Bewerbung anfordern.

Die Plattform wurde nach Bundesländern sortiert. Jeder Bewerber kann mit nur einem Klick sehen, ob es neue Lehrstellen gibt. Die neuesten oder frisch aktualisierten Stellenangebote werden immer als erstes gezeigt.

Unternehmen haben bei AzubiStar.de die Möglichkeit jederzeit neue Stellen einzustellen, oder bereits vergebene Lehrstellen in weniger als 20 Sekunden wieder aus dem System zu entfernen.

Neben der bundesweiten Lehrstellen-Datenbank gibt es regionale Ableger, die auf der globalen Datenbank zurückgreifen. Derzeit gibt es zwei regionale Lehrstellen-Plattformen für Südwestfalen und Oberberg. Die dortigen Lehrstellen werden dann auf der bundesweiten Plattform unter “NRW” angezeigt.

Das Betreiberteam hofft auf eine breite Unterstützung von Ausbildungsbetrieben aus ganz Deutschland und aus den weiterbildenden Schulen, damit die Bewerber davon erfahren.

www.AzubiStar.de

www.AzubiStar.de/Suedwestfalen

www.AzubiStar.de/Oberberg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere