Familienunternehmer zu Deutschlands Euro-Rettungsschirm-Rating: Dieser Weg der Rettung führt in den Abgrund!

DIE FAMILIENUNTERNEHMER fordern nach der Ankündigung von Standard & Poors, Deutschlands Rating in den Euro-Rettungsschirmen herabzustufen, einen Stopp der EFSF- und ESM-Verträge. „Erst ein Nein des Bundestages am Donnerstag eröffnet den Weg für die dringend notwendigen Nachverhandlungen. ” …

Weiterlesen

Familienunternehmer: Gemeindefinanzen durch konjunkturabhängige Gewerbesteuer zerrüttet

Berlin. DIE FAMILIENUNTERNEHMER fordern eine umfassende Reform der Kommunalfinanzen. „Die zerrütteten Finanzen vieler Gemeinden haben einen Hauptgrund: ihre wichtigste Einnahmequelle, die Gewerbesteuer, ist extrem prozyklisch und verstärkt in konjunkturellen Schwächephasen die Ausschläge nach unten. Als Familienunternehmer kann es uns nicht kalt lassen, wenn immer mehr Kommunen abrutschen. Zu den Gewerbesteuer-Verlierern gehören aber nicht nur viele Städte sondern auch weite Teile der gewerblichen Wirtschaft.

Weiterlesen

Junge Unternehmer zum Tode von Otto Graf Lambsdorff: “Er war das ordnungspolitische Gewissen der Nation”

Berlin. Zum Tode von Otto Graf Lambsdorff sagte Marie-Christine Ostermann, Bundesvorsitzende des Verbandes “Die Jungen Unternehmer – BJU”: “Der Tod von Otto Graf Lambsdorff ist ein schmerzlicher Verlust. Er war das ordnungspolitische Gewissen der Nation. Sein leidenschaftliches Engagement für Freiheit und Marktwirtschaft war vorbildlich.

Weiterlesen