Apples´iPad Air

Auf salt. ch findet man einen Artikel zum Thema “Kochen mit dem iPad – Gute Technik braucht nicht viel Platz” indem erklärt wird, dass Kochen heutzutage nicht mehr schwer ist und auch keine Kochbücher mehr gebraucht werden. Dank der neuen Technologie der Tablets bzw. dank Apples’ iPad Air ist es ein Leichtes jeden Tag neue Rezepte und Gerichte auszuprobieren. Des Weiteren werden auf salt.ch monatlich technische Neuheiten vorgestellt.

Weiterlesen

Eurokrise: Telefonica O2 Deutschland davon betroffen?

Drolshagen. Der Mobilfunkanbieter Telefonica Deutschland (O2 Netz) kämpft dem Anschein nach an zahlreichen Fronten. Ein ganz großes Ärgernis sind langsame Datenverbindungen oder sogar Datenabbrüche, obwohl ein starkes Netz angezeigt wird. Tausende frustrierte O2 Smartphone Besitzer finden sich derzeit auf der Internetplattform “Wir sind Einzelfall” zusammen, um ihren Ärger freien Lauf zu lassen. Einige O2 Kunden mutmaßen das es sich bei den Problemen mit den Datenverbindungen um erste Auswirkungen aus der Eurokrise handeln könnten, die Muttergesellschaft in Spanien hat laut Insidern massive Probleme die einbrechenden Umsätze zu kompensieren.

Weiterlesen

Handyflatrate

Alles eine Frage der Zeit. Wenn das telefonieren vom heimischen Festnetz per Flatrate zum Standard wird, ist der nächste logische Schritt die Handyflat für alle. Die Anbieter arbeiten daran, mit immer günstigeren Offerten und der Wahl zwischen verschiedenen Flattarifen.

Weiterlesen

o2 kündigt das iPhone4 für den 27. Oktober an

München. Das iPhone Monopol von T-Mobile fällt zum 27. Oktober 2010 – der viert größte Mobilfunkanbieter O2 Telefonica Deutschlang GmbH vertreibt ab Ende Oktober die beiden letzten iPhone Generationen. Spezielle iPhone Tarife weichen jedoch nur gering von den bisher bekannten T-Mobile Tarifen ab. In Punkto Sim-Lock zeigt sich O2 wesentlich kulanter. Die Geräte werden ohne Sim-Lock ausgeliefert und sind mit jeder anderen Sim-Karte benutzbar.

Weiterlesen

Unternehmen wollen Mobilfunkkunden schneller surfen lassen

München. Deutsche Mobilfunker wollen von ihren surfenden Handykunden Aufpreise für hohe Bandbreiten verlangen. «Unsere Kunden sollen die Freiheit haben, eine Mautstraße zu benutzen, die einen besseren Service bietet – und zwar ohne Staus», sagte Vodafone-Privatkundenchef Frank Rosenberger dem Nachrichtenmagazin «Focus». Geschäftskunden könnten für 50 Euro im Monat bereits in Regionen mit neuester Netztechnologie unbegrenzt und mit hoher Bandbreite surfen.

Weiterlesen

Studie zu mobilen Arbeitslösungen

Düsseldorf. In internationalen Unternehmen hat mobiles Arbeiten Zukunft – dieses Ergebnis zeichnet eine neue Studie im Auftrag von Vodafone Global Enterprises. Befragt wurden europaweit 500 Mitarbeiter und Entscheidungsträger. Das Bild ist eindeutig: In 70 Prozent der Unternehmen ist der Wunsch nach der Option von mobilen Arbeitslösungen bei den Mitarbeitern sehr ausgeprägt. Sie wird bereits als elementare Frage der Zufriedenheit gewertet. Zudem offenbart die Studie, dass scheinbare Hemmnisse bereits gelöst sind.

Weiterlesen
1 2