Mieten in den Großstädten steigen weiter

Besonders betroffen von den Preisanstiegen für Mietwohnungen sind Hamburg und Berlin. Auf den Immobilienmärkten der beiden größten Städte Deutschlands stehen alle Zeichen auch weiterhin auf Wachstum. Das ist zwangsläufig so, weil der Wohnraum immer knapper wird und die Mietspiegel nirgendwo sonst in der Bundesrepublik derartig hoch sind. Selbst im europäischen Vergleich liegen Hamburg und Berlin ziemlich weit vorne. Wer aber meint, diese Entwicklung würde sich in absehbarer Zeit relativieren, liegt leider falsch.

Weiterlesen

Fachwerk 2.0 auf breiteren Schultern

Belzig. Die Zukunft des Bauens ist womöglich eng mit dem Fachwerkbau vor Jahrhunderten verbunden: ohne lange Transportwege für das Baumaterial von “nebenan”, ohne große Bautrupps und dennoch rationell und individuell zugleich. Ein solches bereits an einem Musterhaus in Belzig (Land Brandenburg) erprobtes Konzept zum naturintegrierten Bauen mit industriell vorgefertigten Lehm/Hanf-Bauplatten wurde kürzlich auf Empfehlung des Zentralverbands des Deutschen Handwerks zum Deutschen Umweltpreis 2010 eingereicht.

Weiterlesen